STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Vortag zu Martin Henning

red
(aus: Ruppiner Anzeiger; 30.03.2022)

Vortrag zu Martin Henning Rheinsberg. Um den Mediziner Dr. Martin Henning geht es beim nächsten Vortrag der Rheinsberger Stadtgeschichte. Dieser findet am 12.April in der Remise am Schloss statt. Beginn ist um 19 Uhr. Hennig war rund 50 Jahre lang Arzt in der Prinzenstadt.Er behandelte Patienten nicht nur ambulant, sondern auch stationär und oftmals ohne dafür bezahlt zu werden. Der Vortrag soll die private Seite des Mediziners beleuchten. Der Eintritt ist frei.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte