STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Zeitung in Rheinsberg

mae
(aus: Märker; 08.10.2022)

Zeitung in Rheinsberg
Rheinsberg. (mae) Der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg e.V. lädt ein zu seiner Vortragsreihe (immer am 2. Dienstag des Monats). Am 11. Oktober 2022 geht es im Haus der Stadtgeschichte um 19 Uhr los zum Thema „Lokales, Provinzielles u. Vermischtes -Die Rheinsberger Zeitung". 1894 gründete Carl Thurmann die Rheinsberger Zeitung und versorgte seine Leserschaft dreimal wöchentlich auf vier Seiten mit Nachrichten, Verfügungen des städtischen Magistrats sowie mit Inseraten der ortsansässigen Gewerbetreibenden. Die Jahrgänge von 1925 bis 1942 werden heute in der Staatsbibliothek Berlin aufbewahrt. Der Verein hat die 18.000 Seiten digitalisiert und in einer Datenbank archiviert. So ist dieser wertvollen Schatz für die Öffentlichkeit zuganglich und kann über die Volltextsuche bequem von zu Hause recherchiert werden. Der Verein lädt in das Haus der Stadtgeschichte ein, wo sie das Projekt Rheinsberger Zeitung sowie die Originalausgaben vorstellen. Sie lesen lokale Artikel, Provinzielles und Vermischtes und geben die Möglichkeit nach Dingen zu suchen, die sie immer mal wissen wollten. Der Eintritt ist frei!

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte