STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Spaziergang durch den Schloßpark

red.
(aus: Märkische Allgemeine; 09.08.2022)

Spaziergang durch den Schlosspark Rheinsberg. Große Festumzüge in historischen Kostümen, Flötenkonzerte im Schlosspark und zahlreiche Theateraufführungen - so feierte die Stadt Rheinsberg vom 31. Juli bis zum 2. August 1936 erstmals die „Tage von Rheinsberg" .Anlass war das 200-jahrige Jubiläum des Einzuges von Kronprinz Friedrich ins Schloss. Der Heimatverein will diese Tage wieder aufleben lassen und lädt am heutigen Dienstag zu einem Abendspaziergang in den Schlosspark ein. Wer Lust hat, kann die Gruppe gern im Rokoko-Gewand begleiten. Der unterhaltsame und zugleich informative Abend unter dem Motto „Die Tage von Rheinsberg - ein kurmärkisches Heimatfest für den Kronprinzen" beginnt heute um 19 Uhr am Kronprinzendenkmal. Der Eintritt ist frei. So feierte ganz Rheinsberg im Jahre 1936. ARCHIVFOTO: PRIVAT

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte