STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Rokoko in Rheinsberg

red.
(aus: Märkische Allgemeine; 11.08.2022)

Rokoko in Rheinsberg Einen Abendspaziergang oder einen Vortrag organisiert der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg einmal im Monat - und zwar an jedem zweiten Dienstag. Knapp 100 Gäste und Einheimische trafen sich dieses Mal am Kronprinzendenkmal für einen gemeinsamen Rundgang durch den Schlosspark. Viele Vereinsmitglieder schlüpften dafür in Kleidungsstücke der Rokokozeit und stellten Persönlichkeiten der damaligen Zeit am Rheinsberger Prinzenhofe dar. Der Philosoph Voltaire (Jörg MöIler, o.l.) und der letzte Adjutant des Prinzen Heinrich, Graf La Roche-Aymon (Norbert Gast, r.) führten durch den Park und berichteten über das Leben der Prinzen und die Gartengestaltung. An mehrere Stellen erklang Musik aus der friederizianischen Zeit. Der nächste Abendspaziergang am 13. September beschäftigt sich mit der Geschichte der Rheinsberger Stadtkirche. FOTOS (3): HENRY MUNDT

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte