STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Anekdoten aus der Stadtgeschichte

(aus: Märkische Allgemeine; 03.07.2021)

IN KÜRZE Spaziergang durch Rheinsbergs Industrie Verein Stadtgeschichte lädt zu Vortrag ein Rheinsberg. Nach mehrmonatiger Pause lädt der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg für kommenden Dienstag, 8. Juni, wieder zu einem Vortrag ein. Treffpunkt für die Teilnehmer ist um 18 Uhr das Haus der Stadtgeschichte in der Seestraße 22. Von dort aus führt der geführte Abendspaziergang zu einigen ausgewählten früheren Industriestandorten in der Stadt, wo auch einige Überraschungen geplant sind. Der etwa eine knappe Stunde dauernde Abendspaziergang, der unter Einhaltung der Corona-Regeln stattfinden wird, endet wiederum am Haus der Stadtgeschichte. Dort besteht die Möglichkeit, die kürzlich neu eröffnete Ausstellung zur Industriegeschichte der Stadt zu besichtigen. Alle geschichtsinteressierten Einwohner sind herzlich eingeladen. Info Der Eintritt ist frei.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte