STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Ausstellung zur Industrie in Rheinsberg

(aus: Märkische Allgemeine; 07.05.2021)

Ausstellung zur Industrie in Rheinsberg Rheinsberg. Der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg eröffnet am Sonntag, 16. Mai, um 11 Uhr eine neue Ausstellung in seinem Haus in der Seestraße 22. Thema ist die Industriekultur in Rheinsberg, die bereits den diesjährigen Kalender des Vereins mit Inhalt füllte. Damit schließt sich der Verein dem Projekt der Initiative Kulturland Brandenburg an, das in diesem Jahr unter dem Motto „ Zukunft der Vergangenheit - Industriekultur in Bewegung" an die Industrialisierung des Landes erinnert. Im Mittelpunkt der Schau stehen Betriebe, die einst in Rheinsberg eine Rolle spielten und heute zu den Forschungsgebieten des Vereins gehören, wie das Kernkraftwerk, die Keramik-Produktion, die Carmol-Fabrik und die Sägewerke.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte